30. August 2017

NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken

September 2017

Lieber Mitglieder und Sympathisanten der FDP Unterfranken,

der September steht vor der Tür und damit die letzten und entscheidenden Wahlkampfwochen und Tage. Die aktuellen Umfragewerte und auch die persönlichen Gespräche bei Veranstaltungen und Infoständen stimmen mehr als nur positiv. Dennoch gilt es bis zum Wahltag um jede Stimme zu werben, mit möglichst vielen Wählerinnen und Wählern ins Gespräch zu kommen. Sprechen auch Sie mit Ihren Freunden und Bekannten und überzeugen Sie sie, am 24. September für eine Liberale Stimme im Deutschen Bundestag zu stimmen.

In diesem Newsletter möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere bisherigen und – noch wichtiger – anstehenden Aktivitäten geben und Sie insbesondere auf unsere Veranstaltungen mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am 4. und 5. September hinweisen.

Mit liberalen Grüßen

Karsten Klein und Julia Bretz

Inhalt:

  1. Termine
  2. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Unterfranken
  3. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet
  4. Neues von den Jungen Liberalen
  5. Impressionen

1. Termine

2. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Unterfranken

Wir freuen uns, dass uns im Rahmen unserer Wahlkampfaktivitäten am 4. Und 5. September die Ehrenvorsitzende der FDP Bayern und Bundesjustizministerin a.D., Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, in Unterfranken besuchen kommen wird. Neben verschiedenen Presseterminen und Redaktionsgesprächen planen wir mit ihr in Aschaffenburg und Würzburg drei Veranstaltungen zu aktuellen Rechtspolitischen Themen und Fragestellungen.

Bei allen Veranstaltungen wird Frau Leutheusser-Schnarrenberg zunächst ein kurzes Impulsreferat halten, bevor wir im Anschluss in die Diskussion mit den Gästen einsteigen wollen. Alle Mitglieder und Interessenten, insbesondere mit Interesse an rechtspolitischen Themen, sind herzlich eingeladen.

3. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet

Gemeinsam mit der FDP, den Freien Bürgern Bad Brückenau und zahlreichen Interessenten besichtigte Bezirksrätin Adelheid Zimmermann das neu eröffnete Dorint Resort & Spa Hotel in Bad Brückenau. Die Sanierung des ehemaligen Kurhotels ist das erfolgreiche Ergebnis staatlicher Investition und privatwirtschaftlicher Organisation.

Fotos und einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage von Frau Zimmermann.

4. Neues von den Jungen Liberalen

Am vergangenen Freitag, den 25. August sind die Jungen Liberalen Unterfranken mit ihrem Sommerfest in Sulzbach in ihre neuntägige Wahlkampftour durch ganz Unterfranken gestartet. Bis zum 2. September werden Mitglieder aus dem ganzen Bezirksverband Station in allen fünf Wahlkreisen machen. Am Ende der Tour steht ein Aktionstag in Bad Kissingen mit Daniel Föst, Spitzenkandidat der FDP Bayern, und dem Direktkandidaten im Wahlkreis, Nicolas Thoma.

Wenn Sie die Wahlkampftour und die einzelnen Stationen verfolgen möchten, können Sie dies auf der Facebook-Seite der Jungen Liberalen Unterfranken tun.

Sommerfest der Jungen Liberalen Unterfranken in Sulzbach

5. Impressionen

Betriebsbesichtigung des Liberalen Mittelstandes Unterfranken bei Müller Feinblechbautechnik am 29.08.2017

Frühschoppen der FDP Aschaffenburg-Stadt auf ihrem Stand auf dem Stadtfest am 27.08.2017

JuLi Bundestagskandidat Maximilian Funke-Kaiser spricht auf dem FDP Stand beim Aschaffenburger Stadtfest zum Thema Alkoholverbote

Stammtisch der FDP Main-Spessart auf der Laurenzimesse

Infostand der FDP Miltenberg zum Thema Bildung

Infostand der FDP Würzburg


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Pressemitteilung
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.