Steffen Krämer
Würzburg, 7. Februar 2014

Unterfrankens FDP zur Kommunalwahl gut aufgestellt

FDP tritt flächendeckend in allen Landkreisen und kreisfreien Städten Unterfrankens zur Kommunalwahl an

Es ist im Hinblick auf das zurückliegende Jahr für die unterfränkischen freien Demokraten nicht gerade selbstverständlich, aber nun treten die Liberalen ausnahmslos in allen Landkreisen und kreisfreien Städten mit eigenen Listen zur Kommunalwahl an. In vielen Fällen ist es den Liberalen sogar gelungen mehr Kandidaten als zur Kommunalwahl 2008 zu gewinnen. Als weiteres Zeichen des Aufschwungs sieht der unterfränkische Bezirksvorsitzende Karsten Klein die wachsende Anzahl von Neumitgliedern. „Es gibt viele neue Namen auf den Listen der FDP. Insgesamt haben wir eine gute Ausgangslage für die Kommunalwahl.“ sagt Klein.

Karsten Klein


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.