Alexander Goldberg, Karlstadt | Beisitzer

Helge Ziegler, Esselbach | Vorsitzender

Werner Jannek, Marktheidenfeld | stv. Vorsitzender & SchriftfĂŒhrer

Hubert Fröhlich, GemĂŒnden | Schatzmeister

JETZT MITGLIED WERDEN!

NUR MUT!

Sie wollen Politik aktiv Mitgestalten! Schreiben Sie mir unter

werner.jannek@fdp-mainspessart.de

Herzlich willkommen

bei der

FDP Main-Spessart

Mehr

Aktuelles

  • 5. September 2017

    Karsten Klein unter die Genossen gegangen?

    FDP Bezirksvorsitzender als Teilnehmer beim Format „Parteientausch“ in Kontrovers

    Der unterfränkische FDP Vorsitzende und Bezirksspitzenkandidat zur Bundestagswahl, Karsten Klein, wird am kommenden Mittwoch, den 06.09.2017 im ersten Beitrag des dreiteiligen Formats „Parteientausch“ in der Sendung Kontrovers im Bayerischen Rundfunk zu sehen sein. Die SPD Bundestagskandidatin aus Straubing und JuSo Bundesvorsitzenden, Johanna Uekermann, und Klein tauschen für jeweils einen Tag ihren Wahlkampfalltag miteinander und begeben sich dabei in die Rolle des jeweils anderen. KLEIN erklärte:

    „Als ich für das Format angefragt wurde, musste ich nicht lange zögern. Im Wahlkampf wollen wir möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für das Thema Politik interessieren und dabei gilt es auch immer wieder neue Wege der Ansprache zu finden.  „Parteientausch“ ist ein spannendes Konzept, die Parteien und ihre Programme einmal auf eine ganz neue Art und Weise zu präsentieren. Ich bin gespannt auf den fertigen Beitrag und besonders darauf, wie Frau Uekermanns Tag in meinem Wahlkreis verlaufen ist. Wir durften ja selbst beim Dreh des jeweils anderen nicht dabei sein.“

    Klein geht in seinem Tauschtag in Straubing auf Haustürwahlkampf und diskutiert mit den Jungsozialisten über das Thema Rente. In Aschaffenburg muss sich Uekermann unter anderem am Infostand und beim Unternehmensbesuch bei der PASS Consulting Group zum Thema Digitalisierung als Liberale geben. KLEIN:

    „Es war eine spannende Erfahrung. Beim Thema Bildung hat sich gezeigt, dass es durchaus auch inhaltliche Gemeinsamkeiten zwischen SPD und Freien Demokraten gibt. Bei anderen Themen liegen wir dagegen weit auseinander. Hier denke ich vor allem an unsere wichtige Forderung nach einer spürbaren Entlastung der Bürger. Von diesen Gemeinsamkeiten und Gegensätze lebt der demokratische Diskurs und ich hoffe das konnte mit diesem Format gut gezeigt werden. Was uns auf jeden Fall am meisten eint, ist unser gemeinschaftliche Engagement für unsere Demokratie. Wir werben beide dafür, dass die Wählerinnen und Wähler am 24. September ins Wahllokal gehen und ihr Kreuz bei einer demokratischen Partei machen. Wenn es sich dabei dann noch um die FDP handelt, umso besser.“

    Sendetermin: BR, Mi, 06.09.2017, 20:15 – 21:45 Uhr, Kontrovers

    Karsten Klein und Johanna Uekermann beim Nachdreh im BR Studio in München

  • 30. August 2017

    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken

    September 2017

    Lieber Mitglieder und Sympathisanten der FDP Unterfranken,

    der September steht vor der Tür und damit die letzten und entscheidenden Wahlkampfwochen und Tage. Die aktuellen Umfragewerte und auch die persönlichen Gespräche bei Veranstaltungen und Infoständen stimmen mehr als nur positiv. Dennoch gilt es bis zum Wahltag um jede Stimme zu werben, mit möglichst vielen Wählerinnen und Wählern ins Gespräch zu kommen. Sprechen auch Sie mit Ihren Freunden und Bekannten und überzeugen Sie sie, am 24. September für eine Liberale Stimme im Deutschen Bundestag zu stimmen.

    In diesem Newsletter möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere bisherigen und – noch wichtiger – anstehenden Aktivitäten geben und Sie insbesondere auf unsere Veranstaltungen mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am 4. und 5. September hinweisen.

    Mit liberalen Grüßen

    Karsten Klein und Julia Bretz

    Inhalt:

    1. Termine
    2. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Unterfranken
    3. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet
    4. Neues von den Jungen Liberalen
    5. Impressionen

    1. Termine

    • 02.09.2017: Wahlkampfevent der Jungen Liberalen Unterfranken mit Daniel Föst in Bad Kissingen
    • 03.09.2017, ab 12:00 Uhr: Sommerfest der FDP Röhn-Grabfeld mit Daniel Föst im Schlosspark Irmelshausen, Schloß 1, 97633 Höchheim
    • 04.09.2017, 16:30-18:30 Uhr: Kaffee und Kuchen mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Aschaffenburg, „Biersepp“, Schlossgasse 10, 63739 Aschaffenburg
    • 04.09.2017, 19:30 Uhr: Themenabend mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Würzburg, „Würzburger Hofbräukeller“, Jägerstraße 17, 97082 Würzburg
    • 05.09.2017, 11:30-13:00 Uhr: Rechtspolitischer Brunch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Schweinfurt, „Hotel Ross“, Hohe Brückengasse 4, 97421 Schweinfurt
    • 16.09.2017: Stand der FDP Würzburg-Stadt auf dem Würzburger Stadtfest
    • 17.09.2017: außerordentlicher Bundesparteitag in Berlin
    • 24.09.2017: Bundestagswahl

    2. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Unterfranken

    Wir freuen uns, dass uns im Rahmen unserer Wahlkampfaktivitäten am 4. Und 5. September die Ehrenvorsitzende der FDP Bayern und Bundesjustizministerin a.D., Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, in Unterfranken besuchen kommen wird. Neben verschiedenen Presseterminen und Redaktionsgesprächen planen wir mit ihr in Aschaffenburg und Würzburg drei Veranstaltungen zu aktuellen Rechtspolitischen Themen und Fragestellungen.

    • Aschaffenburg: 04.09.2017, 16:30 – 18:30 Uhr, „Biersepp“ (Schlossgasse 10, 63739 Aschaffenburg)
    • Würzburg: 04.09.2017, 19:30 Uhr, „Hofbräukeller“ (Jägerstraße 17, 97082 Würzburg)
    • Schweinfurt: 05.09.2017, 11:30 Uhr, „Hotel Ross“ (Hohe Brückengasse 4, 97421 Schweinfurt)

    Bei allen Veranstaltungen wird Frau Leutheusser-Schnarrenberg zunächst ein kurzes Impulsreferat halten, bevor wir im Anschluss in die Diskussion mit den Gästen einsteigen wollen. Alle Mitglieder und Interessenten, insbesondere mit Interesse an rechtspolitischen Themen, sind herzlich eingeladen.

    3. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet

    Gemeinsam mit der FDP, den Freien Bürgern Bad Brückenau und zahlreichen Interessenten besichtigte Bezirksrätin Adelheid Zimmermann das neu eröffnete Dorint Resort & Spa Hotel in Bad Brückenau. Die Sanierung des ehemaligen Kurhotels ist das erfolgreiche Ergebnis staatlicher Investition und privatwirtschaftlicher Organisation.

    Fotos und einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage von Frau Zimmermann.

    4. Neues von den Jungen Liberalen

    Am vergangenen Freitag, den 25. August sind die Jungen Liberalen Unterfranken mit ihrem Sommerfest in Sulzbach in ihre neuntägige Wahlkampftour durch ganz Unterfranken gestartet. Bis zum 2. September werden Mitglieder aus dem ganzen Bezirksverband Station in allen fünf Wahlkreisen machen. Am Ende der Tour steht ein Aktionstag in Bad Kissingen mit Daniel Föst, Spitzenkandidat der FDP Bayern, und dem Direktkandidaten im Wahlkreis, Nicolas Thoma.

    Wenn Sie die Wahlkampftour und die einzelnen Stationen verfolgen möchten, können Sie dies auf der Facebook-Seite der Jungen Liberalen Unterfranken tun.

    Sommerfest der Jungen Liberalen Unterfranken in Sulzbach

    5. Impressionen

    Betriebsbesichtigung des Liberalen Mittelstandes Unterfranken bei Müller Feinblechbautechnik am 29.08.2017

    Frühschoppen der FDP Aschaffenburg-Stadt auf ihrem Stand auf dem Stadtfest am 27.08.2017

    JuLi Bundestagskandidat Maximilian Funke-Kaiser spricht auf dem FDP Stand beim Aschaffenburger Stadtfest zum Thema Alkoholverbote

    Stammtisch der FDP Main-Spessart auf der Laurenzimesse

    Infostand der FDP Miltenberg zum Thema Bildung

    Infostand der FDP Würzburg

Meldungen


Termine