Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir aus unserem Bundesparteitagsbeschluss „Chancen ergreifen, Wandel gestalten – für ein Deutschland der Innovation“ eine neue Broschüre erstellt.

Diese können Sie sich bereits hier anschauen sowie bei einem unserer Monatstreffen bei uns erhalten.



73 Einträge
Seite 6 von 8

  • Aschaffenburg, 20. Nov. 10
    Schienenverkehr liberalisieren
    Die FDP Unterfranken fordert auf dem Weg hin zu dem anzustrebenden Ziel einer Privatisierung der Verkehrssparte der Deutschen Bahn AG zunächst eine Trennung von Schiene und Betrieb. Das Schienennetz muss mehrheitlich in staatlicher Hand bleiben, so wie es schon das Grundgesetz vorschreibt und von einer unabhängigen Gesellschaft, die sich nicht demselben Interessenkonflikt gegenüber sieht...
  • Aschaffenburg, 20. Nov. 10
    Schuldenbremse auch für Bayern
    Die FDP Unterfranken spricht sich für eine eigene Schuldenbremse des Freistaates Bayern aus. Diese muss in der Verfassung des Freistaates verankert sein. Durch die Schuldenbremse soll der Haushalt grundsätzlich ohne eine Einnahme aus Krediten ausgeglichen werden. Bei Naturkatastrophen und außergewöhnlichen Notsituationen können Abweichungen vorgenommen werden. Die Schuldenbremse...
  • Aschaffenburg, 20. Nov. 10
    Den Gesundheitsfonds abschaffen
    Die FDP Unterfranken fordert die Abschaffung des Gesundheitsfonds.
  • Haßberge, 12. Jul. 08
    Positionen zur Bezirkstagswahl in Unterfranken
    Die unterfränkische FDP spricht sich bei aller Diskussion um die Notwendigkeit der Bezirke für den Erhalt des Bezirks Unterfranken aus und fordert eine Ausweitung der Kompetenzen des Bezirks auch in Bereiche der Landesebene hinein. Entsprechende Mittel sind seitens des Landes sicherzustellen:
  • Haßfurt, 12. Jul. 08
    Bayern braucht die Kraft der Freiheit
    Kernforderungen der unterfränkischen FDP für die bayerische Landtagswahl 2008
    Bayern braucht die Kraft der Freiheit weil: Der Mittelstand wieder eine Interessensvertretung in Bayern braucht
  • Haßfurt, 12. Jul. 08
    Bezirk Unterfranken soll bei Kampf gegen Lehrermangel regional unterstützen
    Vor dem Hintergrund des akuten Lehrermangels v.a. an Gymnasien soll der Bezirk bei der Ermittlung und beim Einsatz von Ersatz-Lehrkräften durch Informationsbeschaffung und -austausch koordinierend mitwirken, finanziell – etwa bei Fahrtkosten – den Einsatz von Fremdlehrkräften unterstützen, Werbung für den Lehrerberuf an sich verstärken...
  • Haßfurt, 12. Jul. 08
    Jugendpolitik & Jugendarbeit
    Die FDP Unterfranken setzt sich zum Ziel, Politik für junge Menschen ganzheitlich auf allen Ebenen umzusetzen. Die Belange der Jugend müssen unter den Prämissen von lebenslanger Bildung und stetiger persönlicher Weiterentwicklung besonders berücksichtigt und gefördert werden.
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Stärkung des Wettbewerbs in der Energiewirtschaft
    Die sichere Versorgung mit möglichst umweltschonend erzeugter Energie zu international wettbewerbsfähigen Preisen gehört zu den herausragenden Merkmalen eines konkurrenzfähigen Industriestandortes Deutschland.
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Strikte Anwendung des Konnexitätsprinzips
    Die FDP Unterfranken setzt sich für eine strikte Anwendung des Konnexitätsprinzps bei der Einführung der vorschulischen und schulischen Ganztagsbetreuung des Kindertagesstättengesetzes des G8s
  • Würzburg, 18. Nov. 06
    Einsetzung für den Fortbestand des Flugplatzes Giebelstadt
    Die FDP Unterfranken wird sich in Zukunft für den Fortbestand des Flugplatzes Giebelstadt einsetzen. Insbesondere setzt sie sich dafür ein, dass der zurzeit militärisch genutzte Flughafen nach dem 31.12.2006 mit all seinen militärischen Lizenzen durch die Bundesrepublik Deutschland / Freistaat Bayern in eine zivilrechtliche Nutzung überführt wird. ...