16. Februar 2005

CSU-Aschermittwochsplakate: Söders Antwort auf die Pisa-Studie

Nach einem Bericht der Augsburger Allgemeinen Zeitung hat CSU-Generalsekretär Markus Söder Aschermittwochstransparente für Passau zentral in Auftrag gegeben und bezahlt. Bayerns FDP-Generalsekretär, Raoul Michael KOETHER, sagte dazu am Mittwoch in München

"Das ist Herrn Söders Antwort auf die Pisa-Studie: Da er sich über die Rechtschreibkenntnisse der CSU-Anhänger nicht mehr sicher ist, fertigt er die Jubeltransparente selbst. Das stelle ich mir lustig vor, wie Herr Kollege Söder mit Buntstiften und Wasserfarbkasten eine Nachtschicht in der CSU-Landesleitung einlegt und drauflospinselt. Hoffentlich ist das nicht alles gewesen, was Herr Söder in der Bildungspolitik tun will."

Neueste Nachrichten

  • 30. Nov. 18
    Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene
    Die neu gegründete FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gestern ihre Fachsprecher für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Dabei wurde der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser aus Alzenau zum Sprecher für Haushalt und Finanzen ernannt.
  • 21. Nov. 18
    Haushaltsausschuss weiter eine Domäne der Unterfranken
    Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL vertritt FDP-Fraktion im Haushaltsausschuss
    Die Fraktion der FDP im Bayerischen Landtag hat heute beschlossen, den unterfränkischen Abgeordneten Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL aus Alzenau in den Ausschuss Staatshaushalt und Finanzen zu entsenden.
  • 9. Nov. 18
    Adelheid Zimmermann zur stellv. Bezirkstagspräsidentin gewählt
    In der konstituierenden Sitzung des neuen unterfränkischen Bezirkstags am 6. November 2018 wurde FDP Bezirksrätin Adelheid Zimmermann zur stellvertretenden Bezirkstagspräsidentin gewählt. Auf Vorschlag der Grünen setzte sich Zimmermann mit 12:11 Stimmen gegen die Kandidatin der CSU, Karin Renner, durch.
  • 6. Nov. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2018