Alexander Goldberg/Michael Reich
Karlstadt, 17. Februar 2012

Kommunales Jugendparlament in Main-Spessart

An den Landrat von Main-Spessart Herrn Thomas Schiebel

Sehr geehrter Herr Schiebel,

im Januar dieses Jahres wurde im Rahmen einer Gründungsveranstaltung des Dachverbandes der bayerischen Jugendparlamente die Forderung nach Etablierung eines Jugendparlamentes in Bayern gestellt. Diese Idee greift die FDP in Main-Spessart auf und schlägt die Gründung eines Jugendparlamentes in unserem Landkreis vor. Mit diesem Gremium sollte unserer Meinung nach das kommunal-politische Interesse der Jugendlichen geweckt und ein Forum geschaffen werden, in dem junge Menschen erste politische Erfahrungen sammeln könnten. Zudem sehen wir darin einen Beitrag, der Politikverdrossenheit aktiv entgegenzuwirken. Als Modell dafür könnte der Seniorenbeirat Main-Spessart dienen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für die Gründung einer Jugendvertetung in unserem Landkreis einsetzten. Dafür sichern wir Ihnen zusammen mit der FDP nahen Jugendorganisation – Jungliberale in Unterfranken – unsere Unterstützung zu.

Mit freundlichem Gruß


Neueste Nachrichten

  • 1. Okt. 18
    FDP fordert Moratorium für Eichenzentrum
    Dr. Helmut Kaltenhauser, der Spitzenkandidat der FDP Unterfranken zur Landtagswahl, fordert ein Moratorium für das ins Auge gefasste Projekt Eichenzentrum: „der Betrag von 25 Millionen Euro muss für den Spessart gesichert bleiben, aber es muss eine ergebnisoffene Diskussion mit den Bürgern und Experten angestoßen werden, wie ein solcher Betrag optimal eingesetzt werden kann.
  • Adelheid Zimmermann
    26. Sep. 18
    FDP Unterfranken besucht Sozialunternehmen
    Am 26.September besuchten Bezirksrätin Zimmermann mit Dr.Kaltenhauser aus Alzenau, Wolfram Fischer und Marco Graulich aus Würzburg verschiedene Unternehmen der Sozialverbände. Florian Kuhl aus dem Landkreis Würzburg stieß  bei der Aktiven Hilfe zur Gruppe der Liberalen.
  • 14. Sep. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Terminhinweise
  • 22. Aug. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Wahlkampftermine