Manuel Schütt
Würzburg, 31. März 2014

FDP Unterfranken beglückwünscht Helmut Demel und Christian Schuchardt

Der Bezirksvorsitzende Karsten Klein freut sich über die beiden gelungenen Stichwahlen in Miltenberg und Würzburg. Helmut Demel ist FDP-Mitglied sowie liberaler Kreisrat in Miltenberg und hat als gemeinsamer Kandidat für Liberale Miltenberger, SPD und Miltenberger Wahlgemeinschaft die Wähler überzeugen können. Christian Schuchardt wurde von CSU, FDP und Würzburger Liste unterstützt.

Klein zieht aus diesen beiden Wahlerfolgen eine positive Bilanz: "Gerade die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Gruppierungen hat die Bürgerinnen und Bürger überzeugt. Es zeigt, dass auch die FDP mit den entsprechenden Persönlichkeiten und sachlicher Politik die Menschen vor Ort für sich gewinnen kann. Diesen Schwung müssen wir jetzt für die Europawahl mitnehmen."


Neueste Nachrichten

  • 1. Okt. 18
    FDP fordert Moratorium für Eichenzentrum
    Dr. Helmut Kaltenhauser, der Spitzenkandidat der FDP Unterfranken zur Landtagswahl, fordert ein Moratorium für das ins Auge gefasste Projekt Eichenzentrum: „der Betrag von 25 Millionen Euro muss für den Spessart gesichert bleiben, aber es muss eine ergebnisoffene Diskussion mit den Bürgern und Experten angestoßen werden, wie ein solcher Betrag optimal eingesetzt werden kann.
  • Adelheid Zimmermann
    26. Sep. 18
    FDP Unterfranken besucht Sozialunternehmen
    Am 26.September besuchten Bezirksrätin Zimmermann mit Dr.Kaltenhauser aus Alzenau, Wolfram Fischer und Marco Graulich aus Würzburg verschiedene Unternehmen der Sozialverbände. Florian Kuhl aus dem Landkreis Würzburg stieß  bei der Aktiven Hilfe zur Gruppe der Liberalen.
  • 14. Sep. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Terminhinweise
  • 22. Aug. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Wahlkampftermine