3. Juli 2017

NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken

Juli 2017

Liebe Mitglieder und Sympathisanten der FDP Unterfranken,

wir freuen uns, diesen Newsletter mit einer tollen Neuigkeit beginnen zu können: Die Freien Demokraten können Bürgermeister! Unser Parteifreund Peter Kreß konnte sich bei der Bürgermeisterwahl in Karlstein am 2. Juli mit 53,2 Prozent gegen seinen CSU Mitbewerber durchsetzen. Wir gratulieren ihm und seinem Team ganz herzlich und wünschen viel Erfolg für die neuen Aufgaben.

Auch freuen wir uns, Ihnen wieder eine Vielzahl von liberalen Veranstaltungshinweisen mitteilen zu können. Neben dem Wahlkampfauftakt von Spitzenkandidat Karsten Klein am 9. Juli im Schlösschen Michelbach und dem Bezirkssommerfest am 15. Juli in Erlabrunn, bieten auch vielfältige Veranstaltungen in unseren Kreisverbänden in den kommenden Wochen wieder zahlreiche Möglichkeiten mit den Freien Demokraten Unterfranken ins Gespräch zu kommen.

Mit liberalen Grüßen

Karsten Klein und Julia Bretz

Inhalt:

  1. Termine
  2. Bürgermeisterwahl in Karlstein
  3. Terminankündigung: Wahlkampfauftakt Karsten Klein am 09. Juli
  4. Terminankündigung: Sommerfest der FDP UFR am 15. Juli
  5. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet
  6. Neues von den Jungen Liberalen
  7. Impressionen

1. Termine

2. Bürgermeisterwahl in Karlstein

Nach einem engagierten Wahlkampf hat sich unser FDP Gemeinderat Peter Kreß bei der Bürgermeisterwahl in Karlstein am 2. Juli gegen seien CSU Mitbewerber Jens Kimmel durchsetzen können. Nach einem engagierten Wahlkampf als gemeinsamer Kandidat von FDP, SPD und Freien Wähler konnte Kreß die Wahl mit 53,2 \\% für sich entscheiden.

Der FDP Bezirksvorsitzende Karsten Klein erklärte: „Das ist ein sensationelles Ergebnis. Peter Kreß hat in den vergangenen Monaten einen unglaublich engagierten Wahlkampf geführt und in vielen persönlichen Gesprächen um das Vertrauen der Karlsteiner Bürger geworben. Seine Persönlichkeit und sein Programm haben die Wähler überzeugt. Wir wünschen ihm alles Gute für sein neues Amt und sind überzeugt, dass er die Geschicke er Stadt künftig erfolgreich leiten wird.“

Die vollständige Pressemitteilung zur Wahl finden Sie auf unserer Homepage.

(v.l.n.r.: Dr. Helmut Kaltenhauser, Peter Kreß, Karsten Klein)

3. Terminankündigung: Wahlkampfauftakt Karsten Klein am 09. Juli

Am kommenden Sonntag, den 09. Juli 2017 laden die FDP Kreisverbände Aschaffenburg Stadt und Land zur Wahlkampfauftaktveranstaltung „Karsten F. Klein and friends“ ein. Um 11:00 Uhr wird unser Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidat Karsten Klein im Schlösschen Michelbach (Schloßstraße 13, 63755 Alzenau) den Startschuss für die Bundestagswahl geben.

Sämtliche Informationen zur Veranstaltung können Sie auch dem dazugehörigen Flyer entnehmen.

Alle Mitglieder, Interessenten und Sympathisanten sind herzlich willkommen. Für eine bessere Planung bitten wir um eine kurze Mitteilung über Ihre Teilnahme per E-Mail an: anmeldung@fdp-untermain.de

4. Terminankündigung: Sommerfest der FDP UFR am 15. Juli

Wie bereits im vergangenen Jahr findet auch das Sommerfest 2017 der FDP Unterfranken in Erlabrunn im Landkreis Würzburg statt (Würzburger Straße A, genaue Beschilderung erfolgt vor Ort). Am Samstag, den 15. Juli ab 14:00 Uhr sind alle Mitglieder und Sympathisanten der Freien Demokraten Unterfranken herzlich willkommen, sich mit uns in gemütlicher Runde über aktuelle Themen und den anstehenden Wahlkampf auszutauschen. 

Während der Veranstaltung wird es ein Angebot von Speisen und Getränken geben, ebenso eine Kinderbetreuung. 

5. Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet

Regelmäßig besichtigt FDP Bezirksrätin Adelheid Zimmermann vom Bezirkstag mitfinanzierte Projekte, um sich vor Ort von deren Wirksamkeit zu überzeugen. Zuletzt besuchte sie am 3. Mai 17 auf Einladung des Partnerkreises „Persönliches Budget Unterfranken“ die Einrichtung Betro in Wildflecken.

Die psychosoziale Betreuung erstreckt sich bei Betro auf ein vielfältiges Angebot vom Kochen über Modellieren, Holzarbeiten, Gartenarbeiten, Musik, Sport, Ausflüge und Ferienangebote sowie Freizeitgestaltung. Im Rahmen des persönlichen Budgets können Betreute sich ihren Tag „einkaufen“ und gestalten. Vier Sozialarbeiter kümmern sich um ein passgenaues Angebot.

Frau Zimmermann konnte sich von der positiven Stimmung im Hause ein Bild machen. Der Bezirk Unterfranken arbeitet mit den Betrieben aus dem Arbeitskreis des „Persönlichen Budgets Unterfranken“ zusammen. Jeder Betrieb muss sich für die Anerkennung durch den Bezirk qualifizieren.

Den gesamten Bericht können Sie auch auf unserer Bezirks-Homepage nachlesen. Besuchen Sie auch die persönliche Homepage von Adelheid Zimmermann um sich ein umfassendes Bild über ihre vielfältigen Aktivitäten machen zu können.

6. Neues von den Jungen Liberalen

Am Sonntag, den 9. Juli sind die Jungen Liberalen Unterfranken Gastgeber der Wahlkampfauftaktveranstaltung der JuLis Bayern in Würzburg.

An der Schiffsanlegestelle Würzburg wird ein kleiner Lounge-Bereich mit Infostand aufgebaut und neben dem JuLi Spitzenkandidaten Dr. Lukas Köhler und Max Funke-Kaiser hält auch der unterfränkische FDP-Spitzenkandidat Karten Klein eine kurze Rede. Der Wahlkampfauftakt beginnt um 15:00 Uhr und wird voraussichtlich bis 18:00 Uhr gehen.

Für weitere Infos und Nachfragen zur Veranstaltung können Sie sich per Mail (orga@julis-bayern) an die Landes-JuLis wenden.

7. Impressionen

Bezirksvorstandssitzung am 29.06.2017

Der frisch gewählte Kreisvorstand der FDP Rhön-Grabfeld rund um den neuen Vorsitzenden Karl Graf Schenk von Stauffenberg (mitte)

Stammtisch des Liberalen Mittelstands Unterfranken auf dem Stadtfest in Marktheidenfeld

"Ullmann diskutiert" Veranstaltung zum Thema ärztliche Versorgung in Ochsenfurt

Übergabe der beim letzten Sommerfest der FDP Unterfranken gewonnen Trickots an die Jugendmannschaft des TV 1884 Marktheidenfeld


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Pressemitteilung
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.