21. August 2016

Bürgerinformationsveranstaltung Stromnetzausbau

BETREFF: Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung
Stromnetzausbau am 01.09. ab 17 Uhr in Karlstadt

Sehr geehrter Herr Fröhlich,

für die Energiewende ist der Neu- und Umbau von Stromleitungen im
ganzen Land ein großes Thema. Bei den großen Nord-Süd-Leitungen
kommt die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstechnik zum Einsatz,
kurz HGÜ genannt. Durch eine Gesetzesänderung können die beiden
SuedLink-Leitungen (von Brunsbüttel nach Großgartach und von Wilster
nach Grafenrheinfeld) vorrangig als Erdkabel gebaut werden.

Für Sie als Fraktionsvorsitzender im Kreistag ist das Thema nicht
neu. Aber bei vielen Bürgerinnen und Bürgern wirft der Netzausbau
verschiedene Fragen auf. Deshalb veranstaltet der Bürgerdialog
Stromnetz in den letzten beiden Augustwochen zahlreiche öffentliche
Bürgerveranstaltungen im Vorfeld der eigentlichen Trassenplanung der
zuständigen Netzbetreiber Tennet und TransnetBW, auch ihn Ihrem
Landkreis.

Sie sind herzlich eingeladen zur

Bürgerinformationsveranstaltung Stromnetzausbau:
Gleichstromübertragung von Nord nach Süd.

am Donnerstag, 01. September 2016, 17-20 Uhr

im Bürgersaal des Historischen Rathaus Karlstadt, Marktplatz 1, 97753
Karlstadt

Im Anhang finden Sie die Einladung und das Programm.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns unterstützen, indem Sie den
Veranstaltungshinweis an Ihre regionalen und lokalen Gremien und ihre
Kollegen vor Ort weiterleiten würden.

Mit freundlichen Grüßen

LEA BAUMBACH | Projektmanagerin
Bürgerdialog Stromnetz GbR
Schlesische Straße 26
10997 Berlin


Neueste Nachrichten