4. August 2016

NEWSLETTER - Neues aus dem Bezirksverband - August 2016

Liebe Mitglieder und Sympathisanten der FDP Unterfranken,

bevor wir uns in die politische Sommerpause verabschieden, wollen wie Sie noch einmal über die Aktivitäten der unterfränkischen Freien Demokraten informieren. So finden Sie in diesen Newsletter unter anderem einen Bericht über unser Bezirkssommerfest und den Frühschoppen am darauffolgenden Tag mit unserem Ehrengast Wirtschaftsminister a.D. Martin Zeil.

Des Weiteren möchten wie Sie bereits auf unseren Bezirksparteitag am 08.10.2016 in Höchberg aufmerksam machen. Im Vorfeld dieser Veranstaltung wollen wir einen unterfränkischen Spitzenkandidaten / eine unterfränkische Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2017 wählen. Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Gelegenheit begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin einen schönen Sommer.

Mit liberalen Grüßen
Karsten Klein und Julia Bretz

Inhalt:

  1. Termine
  2. Ankündigung Bezirksparteitag am 08.10.2016
  3. Rückblick Sommerfest
  4. Aufstellungsversammlungen
  5. Bericht aus dem Bezirkstag: Wie geht es mit der Festung voran?
  6. Bericht Besichtigung KKW Grafenrheinfeld

1. Termine

  • 27.+28.08.2016: Stand der FDP Aschaffenburg auf dem Aschaffenburger Stadtfest.
  • 03.09.2016: Sommerfest der FDP Schweinfurt und der JuLis Unterfranken in Schweinfurt.
  • 13.09.2016, 19:30 Uhr: Aufstellungsversammlung der KVs WÜ-Stadt + WÜ-Land für den Wahlkreis Würzburg im Würzburger Hofbräukeller, Jägerstraße 17, 97082
  • 26.09.2016, 19:30 Uhr: Aufstellungsversammlung der KVs SF + KT für den Stimmkreis Schweinfurt in der Brauerei Weinig, Rügshöfer Straße 5, 97447 Gerolzhofen.
  • 27.09.2016, 19:00 Uhr: Aufstellung der KVs HAS + BK + RG für den Stimmkreis Bad Kissingen im Golfclub Bad Kissingen, Euerdorfer Str. 11, 97688 Bad Kissingen (!unter Vorbehalt!).
  • 08.10.2016, 10:30 Uhr: Wahl eines unterfränkischen Spitzendkandidaten / einer Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl im Hotel Lamm, Hauptstraße 76, 97204 Höchberg.
  • 08.10.2016, 12:00 Uhr: Bezirksparteitag der FDP Unterfranken im Hotel Lamm, Hauptstraße 76, 97204 Höchberg.
  • 15.11.2016, 19:30 Uhr: Bezirksvorstandssitzung der FDP Unterfranken in Würzburg.
  • 18.11.2016, 20:00 Uhr: Netzpolitisches Bier des Landesfachausschusses Medien und Netzpolitik im Vorfeld zum Landesparteitag im Rosenhof, Festplatzstr. 3, 84030 Ergolding.
  • 19. + 20.11.2016: Landesparteitag der FDP Bayern, Bürgerhaus Ergolding, Lindenstraße 40, 84030 Ergolding

2. Ankündigung Bezirksparteitag am 08.10.2016

Am Samstag, den 8. Oktober findet ab 12:00 Uhr im Hotel Lamm (Hauptstraße 76, 97204 Höchberg) der nächste Bezirksparteitag der FDP Unterfranken statt. Wir freuen uns auf alle Delegierten, Mitglieder und Gäste.

Bitte beachten Sie, dass wir für Bezirksparteitage eine satzungsgemäße Antragsfrist von vier Wochen haben. Diese endet folglich am 9. September 2016 und wir bitten Sie, Ihre Anträge bis zu diesem Stichtag entweder an Uwe Probst (uwe.probst@fdp-unterfranken.de) zu schicken oder – noch besser –  gleich selbst auf unserer Onlineplattform „meine Freiheit“ (https://network.meine-freiheit.de/programmdebatte/p/view/114) einzustellen.

Im Vorfeld des Parteitags wollen wir ab 10:30 Uhr einen unterfränkischen Spitzenkandidaten / eine unterfränkische Spitzenkandidatin für die Aufstellung der bayerischen FDP Landesliste zur Bundestagswahl im Herbst 2017 wählen. Stimmberechtig auf dieser Veranstaltung sind die von den Wahlkreisen gewählten Delegierten zur Landesvertreterversammlung, auf der im Frühjahr 2017 eben jene Liste gewählt werden wird.

3. Bericht vom Sommerfest

Das Wochenende vom 16. und 17. Juli stand für die Mitglieder und Freunde der FDP Unterfranken ganz im Zeichen der liberalen Sache. Auf dem gut besuchten Sommerfest am Samstag in Erlabrunn konnte die Jugendmannschaft vom TV 1884 Marktheidenfeld einen von der FDP gespendeten neuen Trikotsatz gewinnen. Am Sonntag veranstalten die Freien Demokraten mit Wirtschaftsminister a.D. Martin Zeil einen Frühschoppen auf dem Kiliani-Volksfest in Würzburg und überreichten anschließend den Ehrenpreis bei der abschließenden Springprüfung auf dem Kiliani-Reit- und Springturnier. Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Gästen und Helfern, insbesondere der Familie Kuhl, welche mit großem persönlichen Engagement ihr Gartengrundstück zur Verfügung gestellt hat und unseren auswärtigen Gästen Martin Zeil (Wirtschafsminister a.D.), Thomas Hacker (Bezirksvorsitzender FDP Oberfranken) und Britta Dassler (stellv. Landesvorsitzende FDP Bayern).

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung auf unserer Homepage:
https://www.fdp-unterfranken.de/aktuelles/news/?id=6505

Weitere Fotos finden Sie am Ende dieses Newsletters und auf unserer Facebookseite:
https://www.facebook.com/FDP.Unterfranken/photos/?tab=album&album\_id=1143149082374224

4. Aufstellungsversammlungen

Die Bundestagswahl im Herbst 2017 wirft bereits ihren Schatten voraus. Damit die Wähler dabei auch flächendeckend die Möglichkeit haben ihr Kreuz bei den Freien Demokraten zu machen, werden wir, sofern noch nicht geschehen, in den kommenden Monaten in unseren fünf unterfränkischen Wahlkreisen Direktkandidaten wählen. Bitte beachten Sie, dass bei diesen Aufstellungsversammlungen nicht die Mitglieder der jeweiligen Kreisverbände, sondern die im jeweiligen Stimmkreis mit Hauptwohnsitze gemeldeten und damit wahlberechtigten Mitglieder der FDP stimmberechtigt sind. Die Termine sind wie folgt festgelegt:

  • 13.09.2016, 19:30 Uhr: Stimmkreis 251 Würzburg (KVs WÜ-Stadt + WÜ-Land), Würzburger Hofbräukeller, Jägerstraße 17, 97082 Würzburg.
  • 26.09.2016, 19:30 Uhr: Stimmkreis 250 Schweinfurt (KVs SF + KT), Brauerei Weinig, Rügshöfer Straße 5, 97447 Gerolzhofen
  • 27.09.2016, 19:00 Uhr: Stimmreis 248 Bad Kissingen (KVs HAS + BK + RG), Golfclub Bad Kissingen, Euerdorfer Str. 11, 97688 Bad Kissingen (!unter Vorbehalt!)

Bereits einen Kandidaten aufgestellt, haben die die Wahlkreise 247 Aschaffenburg (KVs AB-Stadt + AB-Land) und 249 Main-Spessart (KVs MIL + MSP). Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich Karsten Klein (Aschaffenburg) und Helge Ziegler (Main-Spessart) zu ihrer Wahl.

5. Bericht aus dem Bezirkstag: Wie geht es mit der Festung voran?

Der neue Direktor des künftigen Landesmuseums für Franken, Dr. Erich Schneider, stellte im Bezirkstag sein Konzept zum künftigen Landesmuseum vor. Von ca. 5000 Museums-m² würden ca. 10\\\\\% auf Würzburg entfallen. Es werde sehr viel mehr Sonderausstellungen gezeigt werden als bisher, die didaktische Arbeit mittels neuer Medien werde intensiviert, die Museumspädagogik erhalte breiteren Raum, ein behinderten gerechter Zugang werde angegangen. Dies solle bis 2018 fertig sein. Dr. Schneider hofft auf eine Erhöhung der Besucherzahlen auf der Festung von derzeit 80 TSD/Jahr auf etwa 150 TSD pro Jahr. In Anbetracht der 3 Millionen Besucher der Festung jährlich sollte das seiner Meinung nach möglich sein.

Der Bezirkstag wird ein jährliches Ausstellungsmodul mit einem Kostenaufwand von 100 TSD € zusammen mit dem Landesmuseum umsetzen. FDP Bezirksrätin Adelheid Zimmermann erbat mehr Haptik in diesen Ausstellungen, um die Besucherfrequenz zu erhöhen. Prof. Dr. Reder will dies gerne umsetzen.

Zimmermann fragte nach dem Umbauprogramm für die Festung, nachdem ja bislang 130 Mio € dort investiert werden sollten. Dr. Schneider ließ dies etwas im Ungewissen, wollte jedoch gerne darauf hinweisen, dass 2025 eine Ausstellung zum 500.Jahrestag des Bauernkrieges angedacht sei. Ob bis 2025 das ganze Umbauprogramm bereits fertig ist, das sei nicht absehbar.

Einen weiteren Bericht von Bezirksrätin Zimmermann zur Ausweisung neuer Windkraftflächen finden Sie auf unserer Homepage:
https://www.fdp-unterfranken.de/aktuelles/news/?id=6513

6. Bericht Besichtigung KKW Grafenrheinfeld

Am Mittwoch, den 03.08.2016 besichtigten Mitglieder der FDP Schweinfurt gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden Karsten Klein und dem Landesvorsitzenden der FDP Bayern Albert Duin das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Kraftwerksleiter Reinhold Scheuring empfing die Gruppe und gab zunächst einen Überblick über die aktuelle Situation und einen Ausblick über den geplanten Rückbau. Im Anschluss bestand Gelegenheit zu einem ausführlichen Anlagenrundgang u.a. mit Besichtigung des Reaktorgebäudes und der Kühltürme.


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Pressemitteilung
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.