Gemünden OT Seifriedsburg, 12. Dezember 2013

Heribert Janssen aus Lohr für 35 Jahre Treue geehrt

Bericht von der Kreishauptversammlung am 12.12.2013

Heribert Janssen aus Lohr ist seit 35 Jahren in der FDP. Aus diesem Anlass überreichte der Kreisvorsitzende Helge Norbert Ziegler dem "dienstältesten" Liberalen in Main-Spessart eine Urkunde. Karsten Klein, Vorsitzender des FDP Bezirksverbands Unterfranken, schloss sich den Glückwünschen an.

Ehrung von Heribert Janssen

Ehrung von Heribert Janssen aus Lohr für 35 Jahre Mitgliedschaft
(v.l.) Hubert Fröhlich, Sandra-Elisabeth Wolf, Helge Norbert Ziegler, Heribert Janssen, Karsten Klein

Der Kreisvorsitzende, Helge Norbert Ziegler eröffnet die Versammlung mit einem Zitat der Marion Gräfin Dönhoff (ehem. Chefredakteurin „Die Zeit“): Der legitime Platz des Liberalen ist zwischen allen Stühlen. Es darf ihn nicht kümmern, wenn er von allen Seiten beschimpft wird. Wer stark genug ist, den Vorwurf der Linken zu ertragen und vor der Rechten nicht in die Knie zu gehen, der kann auch der Zukunft getrost entgegensehen - selbst wenn der Liberalismus immer wieder totgesagt wird."

Ziegler nimmt Bezug auf das für die FDP schwierige Wahljahr 2013. Nach seinen Worten stehen nun auf Bundes-, Landes- und Kreisebene alle Weichen auf Sammlung der Kräfte innerhalb der Partei. Somit bestehe die begründete Hoffnung auf einen echten Neubeginn für den Liberalismus in Deutschland.

Der Vorsitzende bedankt sich bei den Anwesenden für das ausgesprochene Vertrauen anlässlich der am 26.11.2013 stattgefundenen Vorstandswahlen und hofft auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Der Rechenschaftsbericht der ehemaligen Schatzmeisterin Frau Alexandra Günther entfällt, da Frau Günther nicht anwesend ist.

Der vorliegende Bericht der Kassenprüferin Corina Hörning kann Zweifel an einer ordnungsgemäßen Kassenführung durch Frau Günther nicht restlos beseitigen. Der Bericht des zweiten Kassenprüfers, Vedat Durak, liegt nicht vor, da ihm die Unterlagen für eine Prüfung zu spät übergeben wurden. Ersatzweise nimmt Helge Ziegler einen Einblick in die Unterlagen und stellt fest, dass vermutlich in 2012 die Beiträge nicht bei allen Mitgliedern vollständig erhoben wurden. Für das Jahr 2013 entsteht der Eindruck, dass bis auf zwei Mitglieder überhaupt niemand Beiträge gezahlt hat und keine Beiträge eingezogen wurden.

Nach kurzer Aussprache wird über die Entlastung des ehemaligen Vorstands abgestimmt. Dem Antrag, die Herren Alexander Goldberg, Helge Norbert Ziegler, sowie Robert Würll zu entlasten, entspricht die Versammlung. Dem Antrag, die Schatzmeisterin a.D. Frau Alexandra Günther zu entlasten, wird dagegen nicht entsprochen.

Helge Norbert Ziegler würdigt in einer Ansprache die Verdienste von Herrn Heribert Janssen (Lohr) um die Partei und überreicht ihm als Anerkennung eine Urkunde für 35 Jahre Mitgliedschaft. Der Vorsitzende des FDP Bezirksverbands Unterfranken, Herr Karsten Klein, schließt sich den Glückwünschen an und überreicht Herrn Janssen ein Präsent. Herr Janssen berichtet aus seiner politisch aktiven Zeit vor 35 Jahren. Ein mitgebrachtes Plakat dokumentiert seine damalige Kandidatur für einen Sitz im Landtag.

Helge Norbert Ziegler beschließt die Kreishauptversammlung. Es schließt sich eine Weihnachtsfeier an.


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Pressemitteilung
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.