Manuel Schütt
27. September 2013

Neuwahl des Bundesvorsitzenden

FDP Unterfranken spricht sich für Mitgliederbefragung

Im Rahmen der Bezirksvorstandsitzung am 26.9.2013 sprach sich der Bezirksvorstand der FDP Unterfranken für eine Mitgliederbefragung zur Neuwahl des FDP Bundesvorsitzenden aus. Hans MÜLLER, stellvertretender Bezirksvorsitzender und Kreisrat in Kitzingen, betont dabei, dass die FDP nun vor einem beispiellosen Neuanfang steht. „In einer solchen Situation ist es sinnvoll, alle Parteimitglieder einzubinden“, so MÜLLER weiter.

In der Bezirksvorstandsitzung wurde ausführlich über die vergangenen Wahlen und die anstehende Neuausrichtung der Partei gesprochen. Der FDP Bezirksvorsitzende Karsten KLEIN betonte in dieser Aussprache, dass in den letzten Tagen einige Interessenten in die FDP eingetreten sind. KLEIN gibt sich deshalb optimistisch: „Der Neuanfang muss heute gestartet werden. Ich bin guten Mutes, dass viele Mitglieder aktiv bleiben und neue Mitglieder dazustoßen, sodass es in Deutschland auch weiterhin eine starke liberale Stimme gibt!“


Neueste Nachrichten

  • 12. Nov. 17
    Unterfränkische Liberale erfolgreich beim Landesparteitag
    Pressemitteilung
    Auf dem Landesparteitag der FDP Bayern im oberpfälzischen Amberg am 11. Und 12. November 2017 wurden erneut drei unterfränkische Liberale in den Landesvorstand gewählt.
  • 6. Nov. 17
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2017
  • Werner Jannek
    Lohr, 12. Okt. 17
    Die FDP MAIN-SPESSART nimmt Fahrt auf
    Lohrer Konrektor Peter Sander ist Spitzen-Kandidat zur Landtagswahl 2018
    Lohr getreu dem Motto: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Kaum hatten der 1. Vorsitzende Helge Ziegler und sein Vorstandskollege, Kreisgeschäftsführer Werner Jannek ihren sehr erfreulichen Rechenschaftsbericht zur vor gut 2 Wochen abgehaltenen Bundestagswahl abgegeben, startete schon mit der Wahl der Kandidaten für Landtag- und Bezirkstag der Wahlkampf 2018.
  • Werner Jannek
    Lohr, 10. Okt. 17
    Seit 30 Jahren Freier Demokrat
    Hubert Fröhlich geehrt
    Am Dienstag, den 10.10. tagte der FDP-Kreisverband Main-Spessart inLohr.  Anlässlich der Stimmkreis-Versammlung konnte der Vorstand unter Vorsitz von Helge Ziegler seinem Vorstandskollegen, dem Schatzmeister Hubert Fröhlich eine ganz besondere Ehre teilhaben lassen.